- Protokoll - Ausgabe - - Protokoll - Ausgabe - Programm zur Analyse und Ausgabe der Protokolldatei Programm zur Analyse und Ausgabe der Protokolldatei Programm zur Analyse und Ausgabe der Protokolldatei
Das Protokollprogramm “Fewo_ProtHan.exe”
Programmübersichten und Funktionen Das Verwaltungssystem (Fewo_Organisation.exe ab Version 3.7) protokolliert die Gastdateneingabe. Es werden die Daten, die geändert bzw. überschrieben werden, in ihrer Urform gesichert. Anhand der Protokolldatei lässt sich somit nachvollziehen, zu welchem Zeitpunkt welche Daten bei welchem Gast verändert bzw. modifiziert wurden. Mit den Suchfunktionen (Filter) lassen sich gezielt nach speziellen Änderungen suchen. Diese können sich z. B. auf einen einzelnen Gast, auf vorgegebene Änderungszeiten oder auch auf selektierte Datenfelder beziehen. _________________________________________________________________________________ Maske: <> Protokolldatei - Ausgabe <> Die obige Maske dokumentiert, dass die Daten des Gastes Hugo Hawich - am 04.03.2019 um 13:14 Uhr zum ersten Mal gespeichert (Datensatz erstellt) - am 15.04.2019 um 17:09 Uhr bezüglich der Anzahl der Personen (Erwachsene: 1) geändert wurden. Diese Änderung ziehen, wie oben ersichtlich, die Änderungen des Kurbeitrags, der Gesamtkosten, der 2. Anzahlung (Kurbeitrag) sowie der Restzahlung nach sich. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ >>> Abschnitt: Allg. statische Datensatzinformationen <<< Die Daten in diesem Bereich werden, unabhängig von den geänderten Daten, als Satzdaten immer ausgegeben. Diese Kopfdaten können als Gast-Suchvorgaben (Maske "Filter: Gast- Suchvorgaben") verwendet werden. GastRecNr: die akt. Datensatznummer in der Gastdatei. Wurde ein neuer Gastdatensatz er stellt, dann erscheinen sowohl hier als auch bei der Gast-ID die Ziffern 0. Gast-ID: die spezielle Gastidentitätsnummer. *Name: Hier erscheint der bis zu einer Namenänderung aktuelle Name. Bei einer Namenänderung erscheint dieser Name als alter Name im Namenfeld "Name". Der veränderte (nun aktuelle) Name erscheint dann im Feld "*Name". *Vorname: wie *Name. Dateisystem Nr.: die aktuelle Systemnummer. Diese bezieht sich auf die verwendete Gastdatei (siehe Hauptprogramm, Abschnitt Vorgaben). Datensatz erstellt: das Datum, an dem der Datensatz (Gastdateneingabe: neuer Datensatz) erstellt wurde. Letzte Änderung: Bei diesem Datum handelt es sich um das alte Änderungsdatum aus dem Datensatz. Es handelt sich folglich um das überschriebene Datum der vorletzten Änderung. o Anmerkung: Durch die jeweilige Verwendung dieses Datums als Suchkriterium im Filter “Akt. Änderung“ können rekursiv alle zeitlich gemachten Änderungen ermittelt werden. Akt. Änderung: Dieses Datum zeigt den letzten Änderungszeitpunkt dieses Datensatzes an. Mit diesem Datum wurde das alte Änderungsdatum (letzte Änderung) im Gastdatensatz überschrieben. ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ >>> Abschnitt: geänderte Feldinhalte <<< Im Gegensatz zu den Daten im Abschnitt "Allg. statische Datensatzinformationen" werden hier nur die Daten ausgegeben, die geändert bzw. überschriebenen wurden. Wird das Datenfeld zum ersten Mal ausgefüllt bzw. es ist leer, so erfolgt der Hinweis auf eine Dateneingabe. Hinweis: Da mit Ausnahme der Mieterdaten alle weiteren Daten von einer Buchung abhängig sind, es pro Mieter aber mehrere Buchungen geben kann, wird zur Information die Buchungsnummer immer ausgegeben. Die obige Maskenausgabe ist typisch für eine Gast-Neuaufnahme. “GastRecNr.” und “Gast-ID” haben den Wert 0, “Datensatz erstellt” und “aktuelle Änderung” haben beide das gleiche Datum und alle Datenfelder waren leer (Meldung: Dateneing.). ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ >>> Abschnitt: Bedienelemente <<< Akt. Protokolldatensatz Hier wird die Datensatznummer des aktuell ausgegebenen Protokollsatzes angezeigt. Datensätze scrollen Die Funktionen dieser Buttons sind unabhängig von eventuell vorhandenen Suchvorgaben! first: Es erfolgt die Ausgabe des ersten Protokollsatzes. down: Es wird der Satz vor dem akt. Satz [S(n-1), n>1] ausgegeben, also abwärts gescrollt. up: Es wird der nächste Satz [S(n+1), n<m] ausgegeben, also aufwärts gescrollt. last: Es wird der letzte Protokollsatz ausgegeben. >> Datensätze mit Filtervorgaben scrollen << Die Funktionen dieser Buttons sind abhängig von Suchvorgaben! Es werden nur die Datensätze berücksichtigt, die die Suchvorgaben in der Filtermaske erfüllen. Sind keine Suchvorgaben festgelegt, so verhalten sich die Buttons wie die in dem Abschnitt "Datensätze scrollen". Satz 0: Der Suchzeiger wird auf den Anfang der Protokolldatei gesetzt. Die Datenmaske zeigt den leeren Datensatz. down: Sofern ein Datensatz unterhalb des aktuellen Satzes die Suchbedingungen erfüllt, wird dieser ausgegeben. up: Sofern ein Datensatz oberhalb des aktuellen Satzes die Suchbedingungen erfüllt, wird dieser ausgegeben. _________________________________________________________________________________ Maske: <> Protokolldatei - Filter <> Die Filtermaske ist in zwei Bereiche unterteilt. Während die Kopfdaten zur Einschränkung der Grundmenge verwendet werden können, dient der zweite Bereich "Gesuchte Veränderungen" zum gezielten Auffinden von speziellen Vorgaben. Beispiele: Wurde eine Ferienwohnung umgebucht oder wurde der Gesamtbetrag geändert oder ...? In der Filtermaske ist als einzige Suchvorgabe die Option Datensatz: “akt. geändert nach 01.05.2017” gewählt worden. Folglich werden nur die Änderungen ausgegeben, die nach dem 1. Mai 2017 geändert worden sind. Zur Fehlerreduzierung wird der 1. Mai 2017 mitberücksichtigt. Allg. Hinweise; Dateneingabe: Auch hier können Daten in den bekannten Kurzfassungen eingegeben werden! Selektion: Nur die im Rechteck markierten Daten werden berücksichtigt! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ >>> Abschnitt: Kopfdaten <<< Achtung: Werden mehrere Kopfdaten eingegeben, so werden diese durch UND verknüpft, d. h., alle Kopfdaten müssen erfüllt sein! Für die anschließende Suche werden bei einer Markierung verwendet: GastRecNr: nur der Gastdatensatz mit dieser Nummer, Gast - ID: nur der Gast mit dieser (identischen) ID-Nummer, DatSysNr.: nur Gäste aus der Datei, die im Dateisystem des Hauptprogramms "Fewo_Organisation.exe" unter dieser Nummer festgelegt ist (war), Name: nur Gäste, deren Namen mit den eingegebenen Buchstaben beginnen. Es wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Vorname: wie bei Name, erstellt: nur die Datensätze, die im vorgegebenen Zeitraum erstellt wurden, zul. geändert: nur die Datensätze, die im vorgegebenen Zeitraum zuletzt geändert wurden (siehe oben). Es handelt sich folglich um die vorletzte Änderung! akt. geändert: nur die Datensätze, die im vorgegebenen Zeitraum zuletzt geändert wurden. Es handelt sich folglich um die letzte Änderung zu diesem Zeitpunkt! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ >>> Abschnitt: Gesuchte Veränderungen <<< Es wird nur nach Datensätzen (innerhalb der obigen Grundmenge) gesucht, deren Daten im markierten Datenfeld geändert wurden. Werden mehrere Felder markiert, können die Auswertungen wahlweise mittels Und- bzw. Oder-Verknüpfungen erfolgen. AND (Und): In allen selektierten Feldern müssen Veränderungen bzw. Eingaben erfolgt sein. OR (Oder): Es muss wenigstens in einem markierten Feld eine Änderung bzw. Eingabe erfolgt sein. _________________________________________________________________________________ Maske: --> Hilfen - Text <-- Hier finden Sie kurze Funktionsbeschreibungen und Anleitungen.